Kinderprinzenpaar 2016

geschrieben von Ufo, 11.11.2015

Fotograf: STUGRAPHO
Fotograf: STUGRAPHO

Präsentation des Frankfurter Kinderprinzenpaares

- Kinder-Tollität Christian I.

- Kinder-Lieblichkeit Laura I.

 

Gleichzeitig mit dem Frankfurter Prinzenpaar stellt der Grosse Rat der Frankfurter Karnevalvereine auch das Frankfurter Kinderprinzenpaar der Kampagne 2016 vor.

 

An einem sonnigen 5. Mai erblickte unser Kinder-Prinz Christian I., mit bürgerlichem Namen Christian Wolff, in Frankfurt Höchst 2004 das Licht der Welt. Seither ist er echter Frankfurter Fastnachter, tanzte lange Jahre in der Kindergarde der Fidelen Nassauer und marschiert seit dem zarten Alter von drei Jahren den Frankfurter Umzug immer komplett mit. Mit ihm ist die ganze Familie Mitglied bei den Fidelen Nassauern: seine Mama tanzte früher ebenfalls in der Garde und ist nun Kinderbetreuerin, der Papa ist Botschafter des Vereins und selbstverständlich ist auch die große Schwester mit dem Fastnachtsvirus infiziert – sie tanzt seit ihrem vierten Lebensjahr im Blau-Gelben-Gardecorps.

Im vergangenen Jahr konnte Christian I. in seiner Rolle als „klügster Schüler“ im ganzen Land erstmals seine Erfahrungen in der Bütt sammeln.

Christian hat neben der Fastnacht noch zahlreiche weitere Hobbies – unter anderem ist er aktives Mitglied der Jugendfeuerwehr in Rödelheim, spielt mit Leidenschaft Tischtennis und Fußball.

Bei soviel Freizeit darf die Pflicht nicht fehlen: In seinem jungen bürgerlichen Leben besucht Christian die 6. Klasse des bilingualen Zweigs der Liebigschule in Frankfurt. Seine Lieblingsfächer sind Mathe, Kunst und Französisch.

Lachen und Witze macht er gerne - besonders gemeinsam mit Prinzessin Laura, die er seit mehr als zehn Jahren kennt.

Kinder-Prinz Christian I. freut sich sehr darauf, Alt und Jung in der Fastnachtskampagne 2015/16 Freude zu bringen. Er ist sehr stolz, die Frankfurter Kinderfastnacht als Prinz repräsentieren zu dürfen.

 

Prinzessin Laura I. (Laura Müller) wurde am 15.03.2005 an einem sonnigen Tag im Frankfurter Nordwestkrankenhaus geboren. Einen Monat später war sie bereits Mitglied beim Klaa Pariser Karnevalverein „Fidelen Nassauer“.

Fastnacht liegt unserer Kinder-Prinzessin im Blut, denn ihre Eltern sind ebenfalls sehr aktiv im Verein; die Mama als eine der beiden langjährigen Marschtrainerinnen; der Papa hat nach seiner Zeit als Musiker jetzt das Männerballet für sich entdeckt.

Oma und Opa mischen auch in der Frankfurter Fassenacht mit – nicht nur bei den Fidelen Nassauern, sondern ebenso in der Dachorganisation der Frankfurter Fastnachter, dem Großen Rat. Sogar ihr Uropa war einst Fastnachts-Prinz in Baunatal.

Prinzessin Laura I. besucht aktuell die fünfte Klasse der Otto-Hahn- Schule. Ihr Lieblingsfach ist Deutsch.

Neben dem Tanzen bei den Fidelen Nassauern ist Reiten ein weiteres Hobby von Prinzessin Laura.

Sie ist ein fröhlicher Mensch, lacht gerne und liebt ganz besonders: Schokolade. Prinz Christian I. und sie sind schon immer befreundet, da ihre Mamas sich bereits aus frühen Schultagen kennen.

Prinzessin Laura I. ist sehr stolz und aufgeregt in der Kampagne 2015 /2016 Kinder-Prinzessin sein zu dürfen und die Frankfurter Kinderfassenacht zu repräsentieren.