Kinderprinzenpaar 2018/2019


„Seine Kinder-Tollität“ Tim I.

 

 

Der neue Kinder-Fastnachtsprinz Tim I. wurde als Tim Wimmer im Oktober 2009 im Schifferkrankenhaus in Sachsenhausen geboren. Er wurde schon mit „blauem“ Blut geboren, da seine Mutter und Oma in Sachsenhausen beide als Brunnenkönigin regiert haben und auch sein Vater als Brunnenschultheiß Sachsenhausen vertreten hat.

 

Als echter Sachsenhäuser Bub erhielt er im August 2010 von der Wirtin des Gemalten Hauses Ingrid Hanauske eine Äppelwoi-Taufe.

 

Genauso hat er das Karnevalgen geerbt, sein Uropa als Mitgründer der SKG 1947 e.V. hat die Grundlage hierzu gelegt. Seine Oma und Eltern sind beide heute noch aktiv und er ist seit seinem fünften Lebensjahr Kadett im Musketier Corps. Er besucht mit Freude jede Veranstaltung des Vereins.

 

Tim geht in Oberrad in die Gruneliusschule und besucht dort die 4. Klasse. Sachunterricht und Deutsch gehören zu seinen Lieblingsfächern. Ganz besonderen Spaß machen ihm die Kochen AG und die Theater AG, welche aber leider im neuen Schuljahr gestrichen wurde. Hier konnte er schon in kleinen Rollen das freie Sprechen auf der Bühne üben.

 

In seiner Freizeit spielt er am liebsten Fußball und schießt für seine Mannschaft bei der Spvgg. Oberrad 05 die Tore. Zweimal die Woche wird trainiert und am Wochenende in den Ligaspielen den Gegnern das Leben schwer gemacht. Für Freundschaftsspiele und Turniere wird während der Kampagne dann aber leider keine Zeit sein.

 

Er ist ein großer Fan der Frankfurter Eintracht und sieht sich sehr gerne die Spiele im Waldstadion an. Seit seiner Geburt ist er ein echter Junior Adler.

 

Wenn er nicht turnt oder sich mit Freunden trifft spielt er sehr gerne Dart oder Billiard. Das zocken an der Playstation darf natürlich auch nicht fehlen, genauso wie das gemeinsame Spielen von Mensch ärgere dich nicht oder Rummikub-Spiele. Wenn er nicht im Garten ist und beim gießen und ernten von Gemüse hilft, ist auch mal faulenzen angesagt.

 

Tim ist ein großer Genießer von leckerem Essen und das am liebsten im Kreise seiner Familie. 

 

Jetzt freut sich der Kinder-Fastnachtsprinz Tim I. aber schon ganz gewaltig auf die Kampagne um bei den Fastnachtsumzügen und bei der Kinder-und Jugendsitzung so richtig mit zu machen!

 

 

„Ihre Kinder-Lieblichkeit“ Anna I.

 

 

"Frankfurt - Helau" liebe Fastnachter,

 

"Helau" das ruft Kinder-Prinzessin Anna I. schon immer gerne.

 

Anna I. heißt mit bürgerlichen Namen Anna Lina Wagner und wurde am 3. Mai.2008 im Schifferkrankenhaus geboren.

 

Das erste Mal stand Anna I. gemeinsam mit ihrer Mama, bei den 98ern, mit knapp 1.Jahr auf der Bühne.

 

Seid nun fast neun Jahren geht Anna ihrem Hobby, dem Tanzen, beim 1. Frankfurter Theater und Karneval Club 1898 e.V. nach und ist mit ihren 11 Jahren ein richtiger Faschingsnarr. Auch übt sich die Kinder-Prinzessin seit kurzem im Karate-Sport.

 

Nicht nur in ihren Hobbys beweist Anna das sie viel Ausdauer und Humor besitzt, sondern auch zuhause und im Alltag mit ihren Eltern und den zwei kleineren Schwestern beweist sie dies immer wieder auf eine lustige Art und Weise, und hat immer einen Spruch parat. Anna I. wohnt mit ihrer Familie im kleinsten Stadtteil Frankfurts - im schönen Riederwald, diesen die drei Mädels gerne mal auf den Kopf stellen.

 

Mit ihren fünf Katzen verbringt sie gerne und viel Zeit zum Schmusen und am besten findet sie es, wenn diese sie mal wieder von den allzu geliebten Hausaufgaben abhalten. Anna besucht die 6. Klasse der Schule am Ried und singt dort auch mit viel Hingabe im Schulchor.

 

Nach der Schule entspannt sie sich gerne beim Lesen mit ihrer Lieblingsbuchreihe Warrior Cats oder mit den Songs ihrer Lieblingssängerin Lina, und natürlich heißt ihr Lieblingslied "Glitzer". Wie auch sonst....

 

Steht daheim ein gemütlicher Fernsehabend mit der Familie an, dann ist der Lieblingsfilm der Kinder-Prinzessin "Marry Poppins" mit der man gemeinsam in die schönsten Phantasiewelten reisen kann.

 

Mit Tortelini mit Käse-Schinken-Sahne-Soße bekommt man die Prinzessin immer zu Tisch. Dazu noch ein Kiba oder ein Kinder-Cocktail und sie strahlt übers ganze Gesicht. Die Lieblingsfarbe von Anna I. ist rot, zum Glück sieht sie selber aber nur selten rot, sie streut lieber noch Glitzer drauf und dann kann es losgehen.

 

 

Natürlich freut sich unsere Kinder-Prinzessin Anna I. in diesem Jahr ganz besonders auf die Frankfurter Fastnacht und wird bei vielen Veranstaltungen in den Stadtteilen die Kinder und Jugendlichen der Vereine besuchen. Natürlich werden die Kinder- und Jugendsitzung sowie der Kinder-Fastnachtszug die Highlights für sie sein.